Öle sind eine gute Ergänzung zur Fleischernährung des Hundes. Gut verträglich sind Lachsöl, Leinöl, Nachtkerzenöl, Kürbiskernöl, Distelöl, Olivenöl und Hanföl. Die Öle haben einen hohen Nährwert und können sich außerdem positiv auf Haut und Fell des Vierbeiners auswirken.