Ernährungsberatung für den Hund2021-09-27T16:28:01+02:00

Ernährungsberatung für den Hund

Unsere geliebten Vierbeiner sind in vielerlei Hinsicht genauso einzigartig, wie wir Menschen auch. Wohl kein Hundehalter würde von seinem Hund behaupten, er sei stinknormal und genau wie alle anderen Hunde auch. Meistens ist es doch eher so, dass man nach einiger Zeit die Eigenarten, Vorlieben und den Charakter des eigenen Tieres genau kennenlernt und so eine besondere Beziehung zum Hund aufbaut. Und genau so lernt man auch, welches Futter der Vierbeiner bevorzugt, was gut für ihn ist und was eher nicht so gut funktioniert.

Genau hier setzt die Ernährungsberatung für den Hund an. Der eigene Hund soll nur das Beste bekommen und die Ernährung soll zu ihm passen. Aber was ist das Beste für Ihren Hund? Gibt es Allergien oder andere gesundheitliche Aspekte, die beachtet werden müssen? Soll es ausschließlich nasses Futter sein, oder dürfen auch trockene Leckerlis hinzukommen?

Unsere Schwarzwaldi Ernährungsberatung für den Hund setzt genau hier an. Wir beraten Sie gerne vorab und helfen Ihnen, genau auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Vierbeiners einzugehen.

Unser Ansatz bei der Ernährungsberatung für den Hund

Wir möchten, dass Sie Ihrem Hund genau das Futter bieten können, das am besten zu seinen Bedürfnissen und Ansprüchen passt. Unsere Ernährungsberatung für den Hund soll Ihnen genau dabei helfen. Damit wir Sie und Ihren Hund fachgerecht beraten können, brauchen wir vorab selbstverständlich ein paar Informationen über Ihren Liebling und dem aktuellen Futter, welches er bekommt. Beispielsweise sein Alter und Geschlecht oder wie fit der Hund ist. Aber auch die Frage nach einer eventuellen Trächtigkeit wird im Gespräch geklärt, ebenso wie die Frage nach Allergien oder gesundheitlichen Problemen.

Anhand dieser Informationen können wir dann den Anspruch des Hundes individuell ausrechnen und Ihnen vorab sagen, welche Futterprodukte wir Ihnen und Ihrem Hund empfehlen würden. So haben sie bereits vor dem Kauf die Sicherheit, das passende Futter für Ihren Vierbeiner auszuwählen, individuell abgestimmt auf das was er braucht.

Unsere Philosophie bei der Ernährungsberatung für den Hund

Bei uns von Schwarzwaldi hat alles mit dem ersten Hund unserer Gründerin seinen Anfang genommen. Hündin Zara war der Anlass, nicht nur eine Hundeschule zu besuchen, sondern sich auch in die Feinheiten der Hundeernährung einzulesen. Die Wichtigkeit hochwertigen Futters und der individuellen Abstimmung mit dem Hund wurde dabei immer klarer und schließlich zum Grundprinzip von Schwarzwaldi. Bei unserer Ernährungsberatung für den Hund setzen wir genau auf dieses Prinzip: das Futter muss zum Hund passen und hochwertig sein, mit natürlichen Zutaten aus bestem Fleisch und qualitativem Gemüse.

In unserer Ernährungsberatung für den Hund klären wir daher auch darüber auf, warum in vielen herkömmlichen Futtersorten der Fleischanteil nur um die 4% betragen kann, was an „tierischen Nebenerzeugnissen“ in die Dose darf und welche Füllstoffe und Getreidesorten gerne einmal in solchen Futtererzeugnissen verwendet werden. Von diesem Futter raten wir in der Ernährungsberatung für den Hund ab.

Unsere Empfehlung in der Ernährungsberatung für den Hund ist:

  • Keine Füllstoffe
  • Keine Geschmacksverstärker oder Chemiezusätze
  • Hoher Fleischanteil mit frischem Gemüse
  • Schonende Verarbeitung
  • 100% offene Deklaration

So wissen Sie genau, was Sie Ihrem Hund an Futter geben und können sich auf die Qualität des Futters verlassen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie läuft eine Ernährungsberatung für den Hund ab?2021-09-23T11:20:52+02:00

Zunächst möchten wir bei der Ernährungsberatung für den Hund ein paar wichtige Details in Erfahrung bringen, wie das Alter, das Geschlecht, ob eine Trächtigkeit vorliegt, wie fit der Hund ist und wie sein allgemeiner Gesundheitszustand ist. Außerdem ist es wichtig zu wissen, wie der Hund bislang gefüttert wurde. Danach können wir individuell darauf eingehen, was Ihr Hund in seinem Futter braucht.

Wer sollte eine Ernährungsberatung für den Hund in Anspruch nehmen?2021-09-23T11:20:29+02:00

Eine Ernährungsberatung für den Hund ist grundsätzlich für jeden geeignet der sicherstellen möchte, dass die Ernährung des eigenen Hundes genau zu seinen Bedürfnissen und Ansprüchen passt. Schließlich ist jeder Hund ein eigener Charakter – dementsprechend individuell sollte die Fütterung ausfallen, abgestimmt auf den Zustand und die Gesundheit des Hundes.

Wer führt die Ernährungsberatung für den Hund durch?2021-09-23T11:20:04+02:00

Wir von Schwarzwaldi führen die Ernährungsberatung für den Hund selbst durch. Unsere Gründerin hat sich früh wegen ihrer eigenen Hündin mit der Frage befasst, was eine gute Hundeernährung eigentlich ausmacht. Dieses Fachwissen aus Jahren des Lernens und der Erfahrung möchten wir an Sie weitergeben.

Nach oben